• Trainingsbetrieb – Regeln & Richtlinien

    Ja, wir dürfen wieder trainieren. Und nein, es wird nicht wie vorher sein! Entsprechend der Verordnungen der Bundesregierung gelten die folgenden Regeln und Richtlinien:

    Trainingsmöglichkeiten ab Freitag, 29.5.2020:

    • Training als Paar ist für im gemeinsamen Haushalt lebende Personen erlaubt.
    • Training für Paare, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist erlaubt wenn der Mindestabstand von zwei Metern zueinander eingehalten wird. Dieser Abstand kann ausnahmsweise kurzfristig unterschritten werden. Es obliegt jedem Paar ein solches Training sinnvoll zu gestalten. Die Trainer geben dazu sicher gerne Anleitungen.
    • Ein Training mit Trainer ist erlaubt wenn der Mindestabstand zum Paar bzw. zu den einzelnen Personen von einem Meter eingehalten wird. Weiters kann der Abstand von einem Meter von Betreuern und Trainern ausnahmsweise unterschritten werden, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.
    • Gruppentrainings sind, mit den oben genannten Einschränkungen, erlaubt. Daher werden ab Mittwoch, den 3.6.2020 alle im Kalender eingetragenen Gruppenstunden stattfinden.

    Für alle oben genannten Trainingsarten gilt auf Grund der Dynamik unseres Sports: 

    • Im großen Saal maximal zwei Paare plus zwei Trainer gleichzeitig auf der Tanzfläche.
    • Im kleinen Saal maximal ein Paar plus Trainer gleichzeitig auf der Tanzfläche.
    • Im gesamten Clublokal bei voller Ausnutzung der obigen Grenzen maximal 9 Personen.
    • Im Clublokal liegt eine Liste auf, in die jedes Training einzutragen ist. Einzutragen sind: Beginn und Ende des Trainings, Desinfektion erfolgt um …
      Einmal am Tag sind im Club die exponierten Stellen – im wesentlichen  die Musikanlage und eventuell die Türklinken – zu desinfizieren. Wenn abzusehen ist, dass Ihr die letzten im Club seid, dann führt bitte diese Desinfektion durch und tragt das in die Liste ein.
    • Ein Training ist nur erlaubt, wenn Ihr Eure Trainingsstunden im Online-Kalender entsprechend vorab eingetragen habt und dieser Eintrag im Einklang mit den vorher genannten Regeln steht.
    • Bitte nicht mehr als 2 Stunden pro Trainingseinheit reservieren.
    • Überschneidungen beim Wechsel sind so kurz wie möglich und unbedingt notwendig zu halten.
    • Händewaschen vor und nach dem Training versteht sich von selbst. Wir werden versuchen immer für ausreichend Seife zu sorgen. Wer selbst etwas in seiner Sporttasche mithat, ist auf der sicheren Seite.
    • Laut Verordnung und Ansicht des Sportministeriums sind die Sportstätten nur zur Ausübung des Sports zu betreten und unmittelbar nach Verrichtung der sportlichen Aktivität wieder zu verlassen. Der Aufenthalt in den Garderoben ist daher nicht vorgesehen und sollte daher ebenfalls kurz gehalten werden.
    • Aus Respekt und Rücksicht auf die Bewohner des Gebäudes, in dem sich unser Club befindet, bitten wir Euch, vom Gassentor bis in den Club hinein, den obligaten Mund-Nasenschutz zu tragen.

    Dies ist unsere erste und sehr vorsichtige Näherung an die Verordnung. Wir werden die Situation von Woche zu Woche beobachten und dann auch eventuell Änderungen an den Regeln vornehmen. Bitte besucht diese Seite regelmäßig.

    Seid achtsam und bleibt gesund!


  • Kommende Termine im März

    Posted on by Martin

    Unser dicht gedrängtes Programm im März:

    • 4. März: WTSV-Sitzung im kleinen Saal (ab 19:30).
    • 4. März: Großflächenpractice in Schwechat (ab 19:30).
    • 8. März: Standard Intensiv-Workshop im großen Saal (10:00-16:00)
    • 10. März: Besprechung Oberpullendorf (18:30)
    • 11. März: AOC-Sitzung (18:30-22:00)
    • 15. März: Siret & Zoltan im gr0ßen Saal (ab 10:00)
    • 18. März: Großflächenpractice in Wien/Donaustadt (ab 19:00)
    • 21. März: Tanzsportevent Oberpullendorf
    • 22. März: Tanzsportevent Oberpullendorf
    • 28. März: Staatsmeisterschaft Latein

  • Ergebnisse: 1. März 2020

    Posted on by Martin
    Bewertungsturnier/Korneuburg (NÖ)
    Kurt Gaismayer
    & Ulrike Gaismayer
    Kurt Gaismayer
    & Ulrike Gaismayer
    Franz Klaghofer
    & Ingrid Klaghofer
    Standard
    Senioren II C
    8. Platz
    Standard
    Senioren III C
    6. Platz
    Standard
    Senioren III A
    3. Platz
    Bewertungsturnier/Korneuburg (NÖ) WDSF World Open/Kyiv (UKR)
    Gerhard Massenbauer
    & Elisabeth Sollner
    Gerhard Massenbauer
    & Elisabeth Sollner
    Andrii Kamyshnyi
    & Karina Shpakovskaya
    Latein
    Senioren I B
    1. Platz
    Latein
    Senioren II B
    1. Platz
    Standard
    Allgemein S
    20. Platz

  • Ergebnisse: 29. Februar 2020

    Posted on by Martin
    WDSF World Open/Kyiv (UKR) Bewertungsturnier/Riedlingsdorf (STMK)
    Andrii Kamyshnyi
    & Karina Shpakovskaya
    Franz Klaghofer
    & Ingrid Klaghofer
    Franz Klaghofer
    & Ingrid Klaghofer
    Latein
    Allgemein S
    12. Platz
    Standard
    Senioren II A
    2. Platz
    Standard
    Senioren III A
    2. Platz
    Bewertungsturnier/Riedlingsdorf (STMK)
    Gerhard Massenbauer
    & Elisabeth Sollner
    Latein
    Senioren II B
    1. Platz

  • Standard Intensiv-Workshop

    Am Sonntag, den 8. März 2020, 10:00 – 16:00 findet bei uns im Club ein Standard Intensiv-Workshop statt.


    Themen
    :
    Basic Principals (Langsamer Walzer, Slowfox, Tango)
    Geführtes Üben und Feedback
    Dehnen

    Bei Teilnahme bitte eine kurze Rückmeldung an Heidi.
    Die Kosten werden auf die teilnehmenden Paare aufgeteilt.
    Nach dem Workshop werden wir wieder gemeinsam zum Griechen gehen (16:30)

    Stundenplan:

    10.00- 10.45 Sta Basic Prinipals. – LW
    10.45-11.15 freies Üben Feedback
    11.15-12.00 Theorie – Lecture  
    12.00-12.15 Pause  
    12.15-13.00 Sta Basic Principals – SF
    13.00-13.30 freies Üben Feedback
    13.30-14.15 Sta Basic Principals – TG
    14.15-14.45 freies Üben Feedback
    14.45-15:30 1 Tanz Video + persönliche Analyse  
    15.30-16.00 Dehnen